Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Evangelische Kirchengemeinde Kehl

Kirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat ist das Leitungsorgan der Kirchengemeinde, in ihm arbeiten ehrenamtlich Engagierte, PfarrerInnen, DiakonInnen und KirchenmusikerInnen zusammen. Er wird alle sechs Jahre neu gewählt.
 
Das Gremium trifft sich in der Regel einmal im Monat, um wichtige Themen der Kirchengemeinde zu besprechen und Beschlüsse zu fassen.

Die Themen, um die es bei uns in den Sitzungen geht, sind vielfältig, wie beispielsweise Jugendarbeit, Kirchenmusik, Kindergarten, Gottesdienste, Gemeindefeste und verschiedene Projekte. Oft geht es aber auch um unsere Gebäude und Finanzen. Schon längere Zeit beschäftigt sich der Kirchengemeinderat Kehl mit dem Verkauf des Areals rund um die Martin-Luther-Kirche. Auch bei der Besetzung von Pfarr- oder Diakonenstellen wirkt der Kirchengemeinderat mit.

Zusätzlich gibt es zu manchen Aufgabengebieten auch Ausschüsse. Hier werden fachspezifsche Themenfelder in kleiner Runde besprochen. So haben wir beispielsweise einen Kindergarten- und einen Bauausschuss.
 
Quelle: Evangelische Kirchengemeinde Kehl
Zum Kirchengemeinderat Kehl gehören folgende Personen (v.l.)
Claudia Baumann,Thomas Löchner, Joachim Grössel, Carola Maute, Günter Ihle, Margarete Berres, Raimund Fiehn, Ulrike Grössel, Rainer Feseker (Vorsitzender), Hilde Klewitz, Jürgen Fischer, Jann Koller, Petra Noack, Margit Emig, Hans-Joachim Marz
 
Nicht auf dem Foto:
Britta Libischewski-Gethmann, Claudia Maltz-Klumpp, Bettina Kretz
 
 
 
 
 
 
 
Bitte bereits vormerken
Quelle: Evangelische Landeskirche in Baden